Erreichen eines vollständig digitalisierten Kundenerlebnisses

Im Rahmen eines früheren Projekts mit Swisscom wurde OpenWT beauftragt, den Verkaufsprozess von Swisscom Wholesale, einem Unternehmen der Swisscom, das Carrier Data Services anbietet, mit einer zentralen Plattform für alle Dienstleistungen zu optimieren und zu digitalisieren. Gemeinsam mit Swisscom Wholesale haben wir ein Portal entwickelt, das die gesamte Customer Journey abdeckt. Es erlaubt dem Service Provider, ein Produkt nach seinen Bedürfnissen zu konfigurieren.
Bei diesem Projekt haben wir uns auf die Optimierung und Digitalisierung des Billing-Teils des Verkaufsprozesses konzentriert. Mit Hilfe des bereits entwickelten Portals wollte Swisscom ihren B2B-Kunden ein digitalisiertes Abrechnungssystem zur Verfügung stellen, um die Customer Journey zu verbessern.

Verbesserung des Rechnungsstellungssystems für B2B-Kunden

Unser Kunde beauftragte uns mit der Konzeption, Entwicklung und Konfiguration einer Webanwendung, die dem bestehenden Kundenportal als neuer Dienst hinzugefügt werden sollte. Die Webanwendung sollte den B2B-Kunden unseres Kunden einen Überblick über ihre Rechnungen, Rechnungsdetails, PDF-Anhänge und die Historie ihres Verbrauchs geben. Die B2B-Kunden konnten dann alle ihre Rechnungen online streamen und alle PDF-Anhänge in einer gezippten Datei herunterladen.

Optimierung des SAP-Zyklus mit einer Self-Care-Anwendung für Kunden

In Zusammenarbeit mit dem SAP-Team des Kunden wurde eine API erstellt, um die Rechnungsdetails aus dem PDF-Dokument direkt in der Anwendung anzuzeigen. Der ursprüngliche SAP-Rechnungsprozess wurde beibehalten. Wir fügten lediglich einen Schritt hinzu, in dem SAP die Rechnungsdetails an die Anwendung sendet. Dadurch wurde der SAP-Rechnungsversand optimiert, da die B2B-Kunden ihre Rechnungen einfach online abrufen konnten.
Wir entwickelten auch die Upload-Logik in der Anwendung, die es erlaubt, den Download automatisch zu zippen, wenn mehrere Dokumente gleichzeitig heruntergeladen werden.

Iterative Reise

Die iterative Reise dieses Projekts bestand aus zwei Phasen: einer Blueprint-Phase, in der die Webanwendung definiert und entworfen wurde, und einer agilen Entwicklungsphase.

  • Analyse der Anforderungen durch Kundenfeedback und Interviews mit dem Kundenteam
  • Entwurf
Übersicht der Rechnungen
Rechnungsdetails
Upload-Logik
display invoices

Anzeige und Filterung aller Rechnungen

Die Web-Applikation ermöglicht es den Swisscom B2B-Kunden, die gesamte Rechnungsperiode in einem Diagramm zu visualisieren, das die Metriken der Anzahl Rechnungen und den Betrag der Rechnungen pro Monat über das Jahr enthält. Zusätzlich werden alle Rechnungen in einer Liste mit den wichtigsten Referenzen angezeigt.

details

Spezifische Informationen zu einer einzelnen Rechnung

Die Web-Applikation erlaubt es Swisscom B2B-Kunden, die spezifischen Rechnungsdetails inklusive der dazugehörigen Anhänge und die rechnungsspezifischen Details nach Monaten gruppiert für eine bestimmte Dienstleistung zu visualisieren.

upload

Heruntergeladene Anhänge zippen

Die Webanwendung ermöglicht es den Kunden, jede Rechnung und alle dazugehörigen Anhänge in einem einzigen Zip-Archiv herunterzuladen, anstatt jedes Dokument einzeln.

With the Invoices section in the Wholesale Portal, we have completed the online experience for wholesale customers. The customer quickly gets an overview of current and past invoices as well as all details. Using simple search, filtering and download functions, he can get valuable information about cost development and payment status at any time. In connection with the secure exchange of sensitive data around the invoice, the portal becomes an important platform.

David Bürgi, Head of Wholesale Billing, Swisscom (Schweiz) AG

1

Centralized portal for B2B customers

12

Available wholesale services aggregated on the portal

100%

Digitalized customer journey

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Subcrible to our newsletter