Von nicht enden wollenden Wartezeiten für Notfallpatienten

Unser Kunde, ein Schweizer Universitätsspital, nimmt eine zentrale Stellung in der Versorgung und im Patientenmanagement ein. Diese Situation erfordert eine komplexe Infrastruktur und Logistik, insbesondere in der Notaufnahme. Eine der täglichen logistischen Herausforderungen ist das Management des Patientenflusses. Die Notaufnahme ist eine stressige Umgebung und bringt Unsicherheit und Sorgen bei den Patienten mit sich. Dies überfordert das medizinische Personal oft und lenkt es von seiner eigentlichen Aufgabe ab.

Unser Kunde ist tagtäglich mit den oben genannten Problemen konfrontiert, die letztlich die Effektivität der Dienstleistungen und damit die Qualität der Patientenreise beeinträchtigen. Andererseits sollten die Patienten auch Zugang zu relevanten Informationen über das Krankenhaus haben, aber auch zu patientenorientierten Informationen. Wenn ein Patient mehr über seinen Aufenthalt in der Notaufnahme wissen wollte oder sich für allgemeine Informationen über das Krankenhaus interessierte, hatte unser Kunde kein Instrument, um dies zu kommunizieren.

Zu einer klaren, verständlichen Reise

Wir haben eine Progressive Web App (PWA) entworfen und entwickelt, die die großen Herausforderungen in Krankenhäusern angeht, insbesondere in der Notaufnahme. Mit einem einfachen Scan des QR-Code-Aufnahmeformulars können Patienten auf ihre Reisedaten zugreifen und online und offline nach Informationen suchen, egal wo sie sich im Krankenhaus befinden. Sie ist für jeden, der ein Smartphone besitzt, leicht zugänglich und bietet das gleiche Benutzererlebnis wie eine native App, ohne dass eine App zur einmaligen Nutzung heruntergeladen werden muss.

PWA Health Patient Experience

Mobile App-Benutzererfahrung

Die Web-App bringt eine enorme Zeitersparnis für alle medizinischen Mitarbeiter, die mit Notfällen zu tun haben, da sie den Patienten in Echtzeit relevante Informationen zur Verfügung stellen. Sie können sich nicht nur über die Belegungsrate und die voraussichtliche Wartezeit informieren, sondern auch in Echtzeit alle ihre persönlichen nächsten Schritte verfolgen: die erste Beurteilung, die Beratung durch die Krankenschwester, die erforderlichen Tests bis hin zur medizinischen Untersuchung.

Darüber hinaus informiert die Web App die Patienten über alle erforderlichen administrativen Dokumente, was den Notfallprozess noch weiter beschleunigt. Angesichts der vielen Informationen, die den Patienten zur Verfügung stehen, gibt es nur noch sehr wenige Selbstbefragungen und unnötige Anfragen an die Krankenhausmitarbeiter, dafür aber ein ruhigeres Umfeld in der Notaufnahme. Die Web-App zentralisiert nun die gesamte Patientenreise und ermöglicht es dem medizinischen Personal, sich voll und ganz auf seine Prioritäten zu konzentrieren und das Management von stationären und ambulanten Patienten zu unterstützen.

Iterative Reise

  • Interview mit dem Kunden, um seine Bedürfnisse zu verstehen
  • Mockups erstellen
  • Entwicklung der PWA
  • Schnittstelle zu Kunden-Tools
  • Übergabe an den Kunden

Belegungsrate und Wartezeit

Ohne in Ihrer Web App angemeldet zu sein, werden Belegungsraten und Wartezeiten in Echtzeit angezeigt, um einen klaren Überblick über die Situation in den Notaufnahmen zu geben.

QR-Code-Leser

Wenn ein Patient in der Notaufnahme eintrifft, erhält er ein Aufnahmeformular, das mit einem patientenspezifischen Barcode versehen ist. Dieser Code kann dann mit der Web-App gescannt werden und ermöglicht dem Patienten den Zugriff auf alle seine persönlichen Informationen direkt auf seinem Smartphone. So müssen die Patienten keine native App für eine einmalige Nutzung herunterladen.

Fahrt- und Verwaltungsdetails

Alle Schritte der Reise werden mit der ungefähren Wartezeit zwischen den einzelnen Schritten aufgelistet. Es gibt eine klare und präzise Zusammenfassung aller Maßnahmen, die in der Notaufnahme erforderlich sind.

Über Progressive Web Apps

Die Technologien zur App-Entwicklung lassen sich in 4 Hauptkategorien einteilen: Native (iOS, Android), Web (Ionic) oder Native (Fluter) Hybride oder Progressive Web Application.
Eine Progressive Web App (PWA), ist eigentlich eine Webanwendung. Diese Anwendung fasst verschiedene Seiten einer Website zusammen, die mit der gleichen Funktionalität wie eine mobile Anwendung angezeigt werden. Es handelt sich also um einen Kompromiss zwischen den in einer Website enthaltenen Informationen, aber mit einer Darstellung und Bedienung, die der einer Anwendung ähnelt.

Progressive Web Apps ermöglichen es, dem Internetnutzer einen Bedienungskomfort zu bieten, wie er ihn bei einer Anwendung vorfinden würde, ohne dass er die Schritte des Downloads und der Installation durchlaufen muss.
PWA sind nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch SEO-freundlich. Die meisten nativen Apps haben keine Links zu ihren Inhalten, so dass man sie nicht teilen kann. In PWA ist es hingegen möglich, URLs zu referenzieren und mit jedem zu teilen, sogar mit Google! Daher können sie von Google und anderen Suchmaschinen indexiert werden.

Hier finden Sie einen weiteren Anwendungsfall, der zeigt, wie eine Website mit mobilen Superkräften (PWA) die Cyber-Verwaltung von morgen voranbringen kann.

Digitale Patientenreise - Podcast

In diesem Podcast erklären und demonstrieren wir, wie man die Patientenerfahrung durch digitale Technologien verbessern kann.


Open Web Technology und die Pallas Kliniken erklären, wie die Akteure im Gesundheitswesen näher an den Patienten heranrücken und eine bessere Versorgung bieten. Anhand verschiedener Beispiele wird gezeigt, wie eine konsequente Ausrichtung auf den Patienten zum Erfolg führt. Sie erfahren, wie Kundenerfahrung, Kommunikation und Datensicherheit die Patient Journey verbessern können.

MEHR INFO

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Um den Inhalt zu verbessern und Ihr Erlebnis zu steigern, verwendet diese Website Cookies für Analysezwecke.
Ablehnen

Subcrible to our newsletter