Situation

Unser Kunde, ein führendes Unternehmen der Telekommunikationsbranche in der Schweiz, wollte die Swisscom Application Cloud nutzen, um die Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit seiner Anwendungen zu verbessern und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Leider hatten die Software-entwicklungsteams noch nicht mit Cloud Foundry gearbeitet, dem Produkt, das die Swisscom Application Cloud betreibt, und verfügten nicht über das notwendige Wissen, um ihre Anwendungen an Platform-as-a-Service-Lösungen (PaaS) anzupassen.

OpenWT wurde hinzugezogen, um bei der erfolgreichen Migration der aktuellen Anwendungen auf die Swisscom Application Cloud zu helfen und die Entwicklungsteams auf die zukünftige Entwicklung von Cloud-Anwendungen vorzubereiten.

Ansatz

Unser Architekten- und Beraterteam verfolgte in Zusammenarbeit mit dem Kundenteam einen dreistufigen Ansatz, um diese Ziele zu erreichen:

  1. Bewertung: In dieser ersten Phase analysierte OpenWT die Anwendungsarchitektur, befragte das Entwicklungsteam und dokumentierte die dabei festgestellten Lücken.

  2. Informieren und vorschlagen: Auf der Grundlage der Ergebnisse der ersten Phase haben wir eine Reihe von Workshops veranstaltet, um diese Lücken zu schließen. Die Workshops behandelten Architekturprinzipien, die auf zwölf Faktoren und Microservices basieren, sowie deren direkte Anwendung auf die Swisscom Application Cloud. Während der Workshops führten unsere Teams mehrere Demos durch, die den Teams halfen, die Konzepte zu verstehen. Darüber hinaus trugen die in diesen Workshops gemeinsam getroffenen Entscheidungen dazu bei, einen Migrationsplan für die aktuellen Anwendungen in die Cloud zu erstellen, in dem die Prioritäten und Zeitpläne festgelegt wurden.

  3. Unterstützung und Follow-up: Theorie ist nichts ohne Praxis. Wir halfen den Teams bei der Anwendung der besprochenen Konzepte und betreuten sie bei der Migration ihrer aktuellen Legacy-Anwendungen. Gemeinsam mit ihnen haben wir die aktuellen Anwendungen so umgestaltet, dass sie in vollem Umfang von der Swisscom Application Cloud profitieren.

Ergebnisse

In nur 2 Monaten haben wir unserem Kunden geholfen, ein Entwicklungsteam mit starken Fähigkeiten in der Entwicklung von Cloud-Anwendungen und dem Know-how zur Anwendung dieser Methoden aufzubauen, um Anwendungen in die Swisscom Application Cloud zu migrieren. Die ersten Anwendungen wurden bereits implementiert und laufen auf dieser Plattform. Mit dem definierten Migrationsplan freut sich der Kunde nun auf überschaubare Infrastrukturkosten und eine schnellere Bereitstellung von Anwendungen aus der Cloud.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Um den Inhalt zu verbessern und Ihr Erlebnis zu steigern, verwendet diese Website Cookies für Analysezwecke.
Ablehnen

Subcrible to our newsletter