Ein neuer e-shop für ein neues Geschäftsmodell

Unser Kunde ist ein Referenzzentrum für alle Altersheime in der Schweiz. Er verwaltet eine Plattform mit mehr als 60'000 Produkten. Aufgrund neuer Konkurrenten hat das Unternehmen kürzlich beschlossen, sein Geschäftsmodell zu ändern und sich von einer Auskunftsstelle zu einer Einkaufsplattform zu entwickeln. Als Teil dieser neuen Strategie wurde ein moderner und einfach zu bedienender E-Shop benötigt.

Nutzung der neuesten Best Practices im E-Commerce

Unser Kunde beauftragte uns, die Kernfunktionen der neuen Plattform zu definieren und zu validieren, eine E-Shop-Lösung zu empfehlen, die am besten zu seinem neuen Geschäftsmodell passt, und eine Plattform mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit zu entwickeln.

Viele Berufsgruppen des Altenheims interagieren mit dem E-Shop, vom Koch über die Krankenschwester bis hin zum technischen Verantwortlichen. Unser nutzerzentrierter Ansatz ermöglichte es uns, ihre Kaufgewohnheiten zu ermitteln und ihre Bedürfnisse in die Plattform zu integrieren. Wir deckten auch die spezifischen BtoB-Funktionen ab, wie die personalisierte Preisgestaltung, eine einmalige Bestellung oder die Rechnungsstellung.

Auf der technischen Seite haben wir verschiedene E-Shop-Lösungen nach ihrem Funktionsumfang und ihrer Integrationsfähigkeit bewertet. In Anbetracht der Besonderheiten der Lösung und des kurzen Zeitraums bis zur Veröffentlichung der ersten Version empfahlen wir ein Angular-Frontend, das mit dem bestehenden Backend integriert werden sollte. Außerdem empfahlen wir ein CMS, um den E-Shop mit der institutionellen Website in Einklang zu bringen.

Schließlich gestalteten wir den E-Shop mit einer modernen und ansprechenden Oberfläche neu, die sich an den besten Praktiken von BtoB-E-Commerce-Plattformen orientiert.

landing page

Iterative Reise

  • Analyse der Bedürfnisse der Nutzer
  • Definition der Funktionalitäten und der Architektur der Plattform
  • Benchmarking von technischen Lösungen für BtoB-E-Commerce-Plattformen
  • Entwurf eines klickbaren Prototyps

5

Weeks only to collect the users needs and redesign the platform

3

Technical solutions investigated for the development of the platform

7

Different user types defined

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Um den Inhalt zu verbessern und Ihr Erlebnis zu steigern, verwendet diese Website Cookies für Analysezwecke.
Ablehnen

Subcrible to our newsletter