Situation

Im Rahmen der Überarbeitung der zukünftigen Unternehmensstrategie hatte unser Kunde, eine Schweizer Krankenkasse, bereits damit begonnen, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen, indem er eine Roadmap der aktuellen digitalen Initiativen entwickelte. Diese bestanden hauptsächlich aus grundlegenden Initiativen wie dem Relaunch der Website und der Erstellung eines Kundenportals.

Da diese Initiativen nur lose miteinander verbunden waren und ein Gesamtkonzept fehlte, wurde schnell klar, dass eine klare digitale Vision benötigt wurde. Open Web Technology wurde daraufhin gebeten, diese Vision zu definieren und vollständig mit der Unternehmensstrategie abzustimmen sowie die wichtigsten Schwerpunktbereiche für die Umsetzung dieser Strategie zu skizzieren. Dabei wurden aktuelle technologische Trends wie Big Data, Wearables und IoT berücksichtigt.

Ansatz

Unser Team schlug eine bewährte Methodik vor, die auf der Erfahrung von Open Web Technology mit Kunden aus dem Gesundheitssektor basiert, die vor ähnlichen Herausforderungen standen, und die sich darauf konzentriert, bei jedem Schritt des Prozesses greifbare Ergebnisse zu liefern.

1. Definition des digitalen Rahmens
In einem eintägigen Workshop stellte unser Team zunächst aktuelle digitale Trends in der Versicherungsbranche sowie in verwandten Branchen vor. Es folgte ein Überblick über den Stand der Digitalisierung beim Kunden. Ziel war es schließlich, eine gemeinsame digitale Vision in Form eines Claims zu definieren und mit der Gesamtunternehmensstrategie abzugleichen.

2. Abgleich der digitalen Vision mit der Unternehmensstrategie
Nach der Erstellung eines digitalen Claims analysierte unser Team die Gesamtstrategie unseres Kunden im Hinblick auf mögliche digitale Berührungspunkte. Als Ergebnis wurde der bestehende strategische Rahmen rekonstruiert und umfasste nun alle Bereiche, die von der Digitalisierung betroffen sind.

3. Herausarbeitung der digitalen Schwerpunktthemen
Die Neudefinition der Gesamtunternehmensstrategie im Hinblick auf die digitale Vision wurde von unserem Team genutzt, um 6 digitale Schwerpunktbereiche zu skizzieren. Für jeden der Fokusbereiche wurden klare Ziele, relevante frühere Initiativen und die notwendigen nächsten Schritte definiert.
Unser Team listete außerdem wichtige Leistungsindikatoren auf, um den Erfolg der vorgeschlagenen Initiativen zu überprüfen. Außerdem wurden Abhängigkeiten zu anderen Projekten und Technologien hinzugefügt, um unseren Kunden bei der Erstellung einer neuen digitalen Roadmap zu unterstützen.

Ergebnisse

Innerhalb weniger Wochen gelang es Open Web Technology, die digitale Strategie des Kunden neu zu definieren, einschließlich einer gemeinsamen digitalen Vision. Die 6 identifizierten digitalen Schwerpunktbereiche werden unserem Kunden helfen, sofort eine verbesserte digitale Roadmap zu erstellen, um sich als digitaler Marktführer im Krankenversicherungssektor zu positionieren.

HealthTech wächst rasant und die traditionellen Akteure des Gesundheitswesens müssen auf die digitale Reise aufspringen, um im Spiel zu bleiben. Lesen Sie hier mehr darüber.

1
gemeinsame digitale Visionen
6
digitale Schwerpunktbereiche
12
definierte KPIs

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Um den Inhalt zu verbessern und Ihr Erlebnis zu steigern, verwendet diese Website Cookies für Analysezwecke.
Ablehnen

Subcrible to our newsletter